Wissenswertes über Multiple Chemikaliensensitivität

Wussten Sie eigentlich, dass...

  • ... Parfüme früher aus Blüten- und Pflanzenextrakten sowie aus den Sekreten tierischer Drüsen hergestellt wurden, diese heute aber heutzutage zu 95 Prozent aus synthetischenProdukten der Petrochemie bestehen ?
  • ... die Mehrzahl der chemischen Substanzen, die wir heute tagtäglich als Zusatzstoffe in Pflegeprodukten, aber auch in Lebensmitteln und Getränken zu uns nehmen, überhaupt nicht auf Ihre Verträglichkeit oder gar auf die Folgen für unsere Gesundheit hin getestet sind?
  • ... chemische Zusätze in der Medizin als Auslöser für Krebs, Immunschäden, Kontaktekzeme, neurotoxische Schädigungen, lebenslange Duftstoff-Überempfindlichkeit, Genschäden etc. bekannt sind?
  • ... zahlreiche in Parfüms, parfümierter Kosmetika sowie parfümierten Alltagsprodukten zum Einsatz kommende Inhaltsstoffe und Chemikalien durch die Aufnahme über die Atemwege sowie über die Haut in den menschlichen Organismus gelangen können, wo sie sich schleichend im Fettgewebe einlagern?
  • ... die Raumbelastung an Terpenen bei der Anwendung von Duftölen als besonders hoch eingestuft wurde und dabei den vorgegebenen Richtwert und ein mehr-hundertfaches überschreitet?
  • ... die Zahl der Duftstoffallergiker drastisch zunimmt?
  • ... Duftstoffe nach Nickel zu den häufigsten Auslösern von Allergien zählen?

 

Parfüm, Kosmetika und andere mit Duftstoffen versehene Produkte erlangten in den letzten Jahren bei den Verbrauchern stark zunehmende Beliebtheit. Die Werbetrommel für Aromatherapie,  Wellness und Dergleichen wurde in groß angelegten Kampagnen intensiv betrieben, was nun Früchte trägt. Der Mensch vermutet, sich mit Düften etwas Gutes zu gönnen. Doch dieser Luxus kann viele unangenehme Folgen haben. Dass die Anwendung von Parfüm negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben könnte, ist der Mehrheit völlig unbekannt.

Links & Downloads

Hier finden Sie eine Zusammenstellung nützlicher Links und Downloads rund um und über das Thema "Multiple Chemikaliensensitivität".

 

Allgemeine Informationen:

Umweltbundesamt

Definition Wikipedia

Diakoniekrankenhaus Agaplesion

 

Bezugsquellen für Duftstoff-freie Produkte:

Neutrale Produkte

PureNature

Waschbär - Der Umweltversand

Bett und Tuch

Weiss GmbH Biodienst

 

Downloads

Broschüre für MCS-Kranke

MCS macht einsam.

Bei uns sind Sie es nicht, denn wir haben alle die gleichen Probleme.